• Deutsch
  • Русский
  • English

Donkosaken-Balalaika-Ensemble Viktor Skriptchenko

Unter der Leitung des Orchesterdirigenten Viktor Skriptchenko singen - in eigenen Arrangements, begleitet vom sechsköpfigen Ensemble - Andrey Rostov, Solist der Oper von St. Petersburg, und die Folkloresängerin Alexandra Gontcharowa russische Volkslieder und Romanzen. Bei den lnstrumentaleinlagen kann mit ironischen Akzenten und verblüffenden russischen Folkloreinstrumenten gerechnet werden.

Das Balalaika-Ensemble Viktor Skriptchenkos ist eines der besten seiner Art. Von vergleichbarer Qualität sind lediglich noch die Stimmführer-Ensembles der großen Balalaika-Orchester in Moskau und Petersburg.

Beim letzten vom russischen Kulturministerium ausgeschriebenen gesamtrussischen Wettbewerb für Folklore-Ensembles im Jahre 1990 ist nach Auffassung der versammelten Spezialisten kein Ensemble angetreten, das die Qualität des Ensembles übertraf: In diesem letzten russlandweiten Folklore-Ensemble - Wettbewerb belegte Skriptchenkos Ensemble den 1. Platz.

Daraufhin spielte das Ensemble 1991 beim legendären Folkloremusikfestival "Slavischer Bazar" als einziges Balalaika-Ensemble neben den Balalaika - Orchestern der großen Städte auf der Hauptbühne im großen Saal des Moskauer Kremls.

Viktor Skriptchenko selbst ist nicht nur einer der bekanntesten Balalaika-Virtuosen, sondern auch einer der besten Orchesterdirigenten Russlands. Für seine außerordentlichen kulturellen Leistungen wurde er auf Erlass des damaligen russischen Staatspräsidenten Jelzin vom 6. Januar 1991 mit dem Ehrentitel "Verdienter Kulturschaffender der Russischen Föderation" ausgezeichnet.

Dementsprechend finden Sie in diesem Ensemble eine Musikerformation, die nicht weniger elitär zusammengesetzt ist, als die bedeutendsten Orchester der Welt.

Unter Verwendung alter russischer Volkslieder und Romanzen erstellt das Ensemble unter der musikalischen Leitung seines Dirigenten aufwendige Arrangements, die dahingehend durchkomponiert werden, dass keine Sequenz der anderen gleicht. lm musikalischen Vortrag ermöglicht das beständige Übergehen der Hauptstimme von einem Instrument auf das andere blitzschnelle lnstrumentenwechsel bei den einzelnen Musikern, so dass akustisch der Eindruck entsteht, es handele sich um weit mehr Ensemblemitglieder.

Dargeboten wird traditionelle Volksmusik, durchaus garniert mit ursprünglich dörflichen Musikanten-Scherzen, jedoch ausgeführt auf höchstem musikalischen Niveau: Volksnahe Unterhaltungsmusik, arrangiert und gespielt unter Ausschöpfung der Möglichkeiten studierter E-Musiker.

Über das Interesse und künftig erfolgreiche Zusammenarbeit würden wir uns freuen!

Audio:
1) Djewotschka Nadja
2) Filzstiefelchen
3) Ich Hore Es Lauten
4) Meine Liebste
Video:
Galerie:

Copyright by "Donkosaken - Balalaika - Ensemble Viktor Skriptchenko" © 2013. All rights reserved.
Developed by zviagin.im